Home > Empfehlungsmarketing, Social Media > Gute Bewertungen für gute Qualität

Gute Bewertungen für gute Qualität

Heutzutage bezieht ein Großteil der Gesellschaft seine Waren über das Internet. Das dort zu findende Angebot beläuft sich längst nicht mehr nur auf Elektrogeräte und Spielwaren.
Man kann in der heutigen Zeit seinen Wocheneinkauf erledigen, ohne auch nur einmal das Haus verlassen zu müssen.

In einer immer elektronischer werdenden Welt mit immer weniger persönlichen Kontakten, verringert sich auch zwangsläufig die Mundpropaganda. Und genau hier kommt eine Idee ins Spiel, die der konsumierenden Gesellschaft sehr viel nützt, den produzierenden Unternehmen aber auch schaden kann.

Immer mehr Online-Shops und Versandhäuser bieten es ihren Kunden an, die bei ihnen erworbenen Produkte in verschiedenen Kategorien zu bewerten.

Hierbei gibt es generell zwei Möglichkeiten der Bewertung.
Ist der Kunde mit der gekauften Ware nicht zufrieden, kann der dies der kompletten Welt des Internets mitteilen. Dies wirkt sich dann zu einer hohen Wahrscheinlichkeit auf das Kaufverhalten der anderen Interessenten aus. Warum sollten denn potentielle Kunden sich für z.B. einen Grill entscheiden, den zuvor ein paar Kunden negativ bewertet haben.

Ist der Kunde zufrieden mit einem Produkt, kann er dies auf der entsprechenden Plattform natürlich auch kundtun. Dies stellt für das Unternehmen bzw. den Warenherstellen eine kostenlose Werbequelle dar, da andere Kunden die positive Meinung des Käufers lesen und somit sicher sind, keinen Risikokauf einzugehen.

Generell muss gesagt werden, dass der Durchschnittskunde öfter eine negative Meinung über ein Produkt weiter gibt, als ein positives Fazit zu verbreiten. Ist man als Konsument mit einem Produkt zufrieden, behält man dies meinstens für sich. Regt man sich über die schlechte Qualität einer Ware auf, gibt man dies oft lautstark an die Umwelt weiter.

Durch den Verkauf von qualitativ hochwertigen Produkten kann man gute Kundenbewertungen erzielen, die das Ansehen des Unternehmens steigern.

Man sollte jedoch immer im Hinterkopf behalten, dass diese Kundenbewertungen immer subjektiv sind und oftmals der persönliche Geschmack im Vordergrund steht.

Ähnliche Artikel:

  1. Qualität über Jahrzehnte zahlt sich aus
  2. Online-Bewertungen werden immer wichtiger
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks