Home > Social Media > Social Media: Rabatte und Aktionen funktionieren mehr als bloße Markenbindung

Social Media: Rabatte und Aktionen funktionieren mehr als bloße Markenbindung

cc by flickr/ Jeff Milner

cc by flickr/ Jeff Milner

Rund um Social Media wird aktuell ein enormer Hype betrieben. Alle wollen ein Stück vom Kuchen abhaben, alle wollen dabei sein. Natürlich ist es für Unternehmen sehr wichtig, sich mit dem neuen Medium und seinen Möglichkeiten auseinanderzusetzen, gleichzeitig fragt man sich schon, was nach dem großen Ansturm und dem Hype bleibt.

Schon jetzt geben viele in Umfragen an, langsam von den Netzen genervt zu sein und ihre Accounts nicht mehr so viel zu besuchen wie noch in Anfangszeiten. Eine Mehrheit steht ohne Frage noch hinter den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Co, jedoch sollte man sich als Unternehmer auch vor Augen führen, dass man dies nur langfristig für sich nutzen kann, wenn man auf Qualität, Eigenheiten und kreative Ideen setzt.

So zeigt sich, dass nur wenige Konsumenten direkt mit Marken im Social web agieren wollen. Was jedoch sehr gut funktioniert sind besondere Aktionen und Rabatte. Große Fast-Food-Ketten punkten mit Gutschein-Aktionen und Tablet-Hersteller mit Sonderpreisen oder Gewinnspielen. Grundsätzlich sollte man bei all den spannenden Möglichkeiten, die das Netz bietet auch immer im Hinterkopf haben, dass eben nicht alle Werbung sofort gut ankommt und dass Hypes auch irgendwann ein Ende finden…

Ähnliche Artikel:

  1. 2. Stuttgarter Medienkongress: Social Media gehört die Zukunft
  2. Social-Media Marketing – Erklärt für Laien
  3. Social Media Monitoring
  4. Pril Designwettbewerb und die Gefahren von Social Media
  5. Social-Media-Empfehlungsmarketing im Tourismus
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks