Home > Empfehlungsmarketing, Social Media > Direct Line TankConnection: Versicherer empfehlen und virtuellen Tank füllen

Direct Line TankConnection: Versicherer empfehlen und virtuellen Tank füllen

Facebook-Schriftzug cc by flickr/Spencer E Holtaway

Facebook-Schriftzug cc by flickr/Spencer E Holtaway

Der Direktversicherer Direct Line hat nun zusammen mit der Berliner PR-Agentur Zucker ein prämiengebundenes Empfehlungsprogramm gestartet, dass Social Media und das klassische Kunden-werben-Kunden miteinander verknüpft. Das Ganze nennt sich TankConnection und richtet sich in erster Linie an potentielle Neukunden, die auf Facebook zu finden sind.

Kunden als auch Nicht-Kunden haben über die Facebook-App TankConnection von Direct Line die Möglichkeit Freunden und Bekannten die Autoversicherung des Anbieters zu empfehlen. Führen diese nun eine Angebotsberechnung durch und speichern diese oder kommt es sogar zu einem Abschluss, wird der virtuelle Tank des Empfehlenden entsprechend gefüllt.

Für ein Angebot gibt es einen Liter, für einen Vertragsabschluss 35 Liter. Ab 40 Liter erhält man einen Tankgutschein über 40 Euro. Bis zu drei solcher 40-Euro-Gutscheine kann man insgesamt erhalten. Die klassische Marketing-Maßnahme Kunden-werben-Kunden soll damit laut den Machern zeitgemäßer umgesetzt werden. Mehr Infos direkt bei Direct Line.

Ähnliche Artikel:

  1. Werben und Verkaufen in sozialen Netzen: INTERNETHANDEL über Geld verdienen mit Facebook und F-Commerce
  2. BeraterVergleich – Berater finden und empfehlen
  3. Finanzprodukte empfehlen und Prämien kassieren
  4. Spartoo mit neuer viraler Aktion bei Facebook
  5. Financescout24 lässt sich über Tellja empfehlen
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks