Home > Empfehlungsmarketing > Marktplatz Mittelstand: Empfehlungsmarketing mit QR-Codes

Marktplatz Mittelstand: Empfehlungsmarketing mit QR-Codes

cc by wikimedia/ Ra Boe

cc by wikimedia/ Ra Boe

Die meisten werden sicherlich schon einmal über die sogenannten QR-Codes gestolpert sein. Diese Codes lassen sich in der Regel mit jedem gängigen Smartphone scannen. Kunden erhalten über sie extra Informationen oder können an Aktionen teilnehmen. Sie werden aber auch für Handy-Tickets bei der Bahn und Ähnliches eingesetzt. Das Portal Marktplatz Mittelstand nutzt sie nun auch für die Zwecke des Empfehlungsmarketings.

Unternehmen, die bei Marktplatz Mittelstand registriert sind, können sich personalisierte Aufkleber mit einem QR-Code zuschicken lassen. Diese werden am Schaufenster oder an der Kasse angebracht. Kunden scannen sie mit ihrem Smartphone und durch die entsprechende App. Dadurch gelangen sie direkt auf das Profil des jeweiligen Unternehmens auf Marktplatz Mittelstand. Hier erhalten sie dann Informationen und haben zudem die Möglichkeit den Service des Händlers oder Dienstleisters zu bewerten.

Die teilnehmenden Unternehmen können dank eines speziellen Widgets die Bewertungen der Kunden auf die eigene Homepage einbauen. Ein System, das für mehr Transparenz sorgen kann und Vorteile für Unternehmen und Kunden schaffen kann. Zudem fördert es die Kommunikation zwischen Unternehmen und Kunden.

Ähnliche Artikel:

  1. Mehr und mehr Unternehmen setzen auf Bestell-Apps für iPhone und Android
  2. flywai – App für die Gastronomie
  3. Handy-Ticket: Köln startet neue Kampagne
  4. Empfehlungsmarketing für Ärzte ein Muss!
  5. shareifyoulike: Vergütung für Verbreitung digitaler Inhalte
  1. Pedro
    10. Dezember 2011, 12:42 | #1

    Hallo, eine gute Erklärung über die QR-Codes. Die Vernetzung von online und offline Geschäften schreitet voran.

  1. Bisher keine Trackbacks