Home > Fachbücher > Einstieg in den Online-Handel: Die Wahl des idealen Shopsystems

Einstieg in den Online-Handel: Die Wahl des idealen Shopsystems

Vielen Existenzgründern erscheint der Bereich des Online-Handels aktuell als sehr geeignet, da hier die Eröffnung eines Geschäfts deutlich leichter ist als in anderen Branchen. Trotzdem gibt es natürlich auch hier etliche Hürden und Risiken, die so manch einer leider immer wieder unterschätzt. Zu diesen Herausforderungen gehört eindeutig auch die Wahl des richtigen Shopsystems!

Obwohl von diesem einiges abhängt, unterschätzen viele Anfänger die Wichtigkeit dieser Entscheidung und informieren sich oft viel zu wenig. In den meisten Fällen ein grober Fehler, der später mit viel Aufwand und hohen Kosten verbunden sein kann. Wer aktuell in solch einer Situation ist und nach einem Shopsystem sucht, das individuell zu den eigenen Plänen passt, für den lohnt sich ein Blick in die aktuelle Ausgabe des Online-Fachmagazins Internethandel.de!

Darin beleuchten die Redakteure nicht nur die zahlreichen Optionen, Features und Nutzungskonzepte von Shopsystemen, sondern geben jede Menge Tipps und Tricks. Die Stammleser wurden im Vorfeld gebeten die 21 gängigsten Systeme zu bewerten. Die Bandbreite reicht dabei von Lösungen zum Kaufen oder Mieten bis hin zu OpenSource-Programmen. Eine wirklich gute Möglichkeit um sich einen umfassenden Überblick zu verschaffen! Zusätzlich widmet sich das Magazin wie immer vielen anderen interessanten Themen im E-Commerce wie zum Beispiel effizienten Formen des Video-Marketings. Erfolgreiche Gründer und Internet-Unternehmer werden vorgestellt und es gibt zahlreiche weitere Infos, rechtliche Hinweise und Tipps.

Ähnliche Artikel:

  1. INTERNETHANDEL über zentrale Fehler im Online-Handel
  2. Online-Handel: Gründen im Nebenjob
  3. DropShipping: Online-Handel ohne eigenes Lager und Eigenkapital
  4. Erfolgreiches Marketing im Online-Handel: Inbound-Marketing
  5. INTERNETHANDEL: Umfassende Tipps für den Einstieg in Selbstständigkeit im Onlinehandel
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks