Home > Network-Marketing > Kundengewinnung durch gelungene Messeauftritte

Kundengewinnung durch gelungene Messeauftritte

cc by wikimedia / Ra Boe

Die stetig wachsenden Anforderungen der Dienstleistungsgesellschaft erfordern zunehmend komplexe Marketingstrategien von Unternehmen, damit diese mit Kunden, Lieferanten sowie Zwischenhändlern in Kontakt bleiben und so dem steigenden Wettbewerb erfolgreich begegnen.

Eine Form der Kommunikationsaufnahme besonders mit (Neu-)Kunden bilden Auftritte auf Messen. Diese Messeauftritte gehören meist zu den unternehmerischen Highlights der Jahresplanung und erfordern dementsprechend umfassende zeitliche, personelle und finanzielle Aufwendungen und Vorbereitungen. Dies kann im Unternehmensalltag häufig nicht zufriedenstellend umgesetzt werden, sodass viele Unternehmen auf externe Berater zurückgreifen. Doch nicht nur die inhaltliche Vorbereitung ist entscheiden für einen Messeerfolg, hierzu zählt ebenso die Präsentation des Unternehmens auf der Messe. Um sich von Mitwettbewerbern abzugrenzen und auf diese Weise möglichst viele Besucher anzuziehen, ist eine ausgefallene Gestaltung des Messestandes wichtig. Auf mobiler-messestand.info finden sich diesbezüglich viele Anregungen.

Zielgebend sind bei einem Messeauftritt folgende zwei Faktoren: die Bindung von bestehenden Kunden und die Gewinnung von neuen Kunden. Alle Marketingaktivitäten auf der Messe sollten sich daher an diesen Zielen orientieren. Diesbezüglich empfiehlt es sich, Öffentlichkeit zu schaffen und die Zielgruppe auf sich aufmerksam zu machen. Messeaussteller arbeiten mit Flyer, Werbebannern, Videosequenzen, aber auch mit der direkten Ansprache durch geschulte Mitarbeiter, um mit Messeständen Kunden gewinnen zu können. Da es sich zeigt, dass aktuelle Messebesucher immer weniger Zeit für einen Besuch mitbringen und nicht mehr über die Messe bummeln, sondern gezielt Veranstaltungen und Messeauftritte sichten wollen, bedingt dies, dass die Kundenaktivierungsmaßnahmen sich an die neuen Gegebenheiten anpassen müssen. Auf Messen geht es daher weniger darum, fertige Abschlüsse und Aufträge zu generieren, sondern vielmehr sollten diese Events zur Kundenansprache genutzt werden. Wenn diese Hintergründe Beachtung finden, steht einem guten Messeergebnis nichts mehr im Weg.

Categories: Network-Marketing Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks