Home > Empfehlungsmarketing > Mit Präsentationshilfen attraktiv werben

Mit Präsentationshilfen attraktiv werben

cc by flickr/ Demi-Brooke

cc by flickr / Demi-Brooke

Flyer, Prospekte oder Kataloge gehören zu den häufigsten Werbemitteln, um die eigenen Produkte darzustellen und Kunden zu informieren. Ob im eigenen Geschäft, auf Messen oder Verkaufsveranstaltungen, häufig gilt es, die eigenen Unterlagen so zu präsentieren, dass diese dem Kunden ins Auge fallen.

Hilfreich für eine ansprechende Präsentation sind Präsentationshilfen wie Aufsteller und Prospekthalter. Diese werden in unterschiedlichsten Varianten angeboten, im Außenbereich oder Tischaufsteller mit festgelegten DIN-Formaten in unterschiedlichster Materialwahl und diversen Modellvarianten. So können die eigenen Unterlagen nach den persönlichen Geschäftsbelangen attraktiv und ansprechend in einem individuellen Ordnungssystem angeboten werden.

Besonders beliebt nicht nur bei Kunden sind Werbeaufsteller aus Acrylglas. Die moderne Optik und die Lichtdurchlässigkeit wirken ansprechend, hochwertig und edel.

Acryl ist als Material stabil und wetterfest und bietet sich so auch für die Nutzung im Freien an. Im Unterschied zu Präsentationshilfen etwa aus Presspappe verträgt Acrylglas auch mal einen Regenschauer. Das Material ist also langlebig und auch standfest.
Durch die annähernd porenfreie Oberfläche ist Acrylglas leicht zu reinigen, denn nur die gepflegte Präsentation von Materialien wirkt professionell und ansprechend.

Neben Fragen der Wetterfestigkeit, Langlebigkeit und Reinigung sind auch die von Aufstellung und Transport der Präsentationshilfe wesentlich, insbesondere bei der Nutzung für Messen und Verkaufsveranstaltungen. Ein Aufsteller sollte leicht zu transportieren und nach kurzer Anleitung komplikationslos aufzubauen sein.

Neben der attraktiven Präsentation von Kundeninformationen können ansprechende Aussteller auch zur Gestaltung von Geschäftsräumen genutzt werden. Eine ansprechende Optik wertet die eigenen Räume oder den Messestand nochmals auf. Je nach Einsatzrahmen bietet es sich an, in individuellen Aufstellern die eigenen Unternehmensfarben aufzugreifen und dem Corporate Design somit Rechnung zu tragen.

Ein nicht unwesentlicher Aspekt bei der Nutzung von Aufstellern ist zuletzt der Ordnungsaspekt. Präsentationshilfen bieten eine übersichtliche Ablagestruktur und helfen damit, eigene Unterlagen systematisch zu ordnen und zu präsentieren. Ein guter Überblick über das Informationsmaterial dient nicht nur dem Unternehmen, sondern spricht auch den Kunden an.

Ähnliche Artikel:

  1. Werben und Verkaufen in sozialen Netzen: INTERNETHANDEL über Geld verdienen mit Facebook und F-Commerce
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks