Archiv

Archiv für die Kategorie ‘Network-Systeme’

Office 365

13. Dezember 2012 Keine Kommentare

sponsored by Microsoft

Cloud Computing ist seit einiger Zeit in aller Munde und auch Office 365 nutzt diese neue Technologie in starkem Maße, denn die Programme sind nicht mehr auf dem Rechner installiert, sondern befinden sich in der Cloud, also auf einem Server im Internet. Für den Anwender hat das den Vorteil, dass er auf der ganzen Welt und von jedem Rechner aus auf seine Daten und auf die gewünschten Programme zugreifen kann.

Office 365 enthält die bewährten Programme, auf die niemand, der in einem Büro arbeitet, verzichten kann. Da ist zunächst einmal das bewährte Textverarbeitungsprogramm Word, dass das erstellen, bearbeiten und gliedern von Texten zu einem Kinderspiel macht.

Fast so häufig wird das Tabellenkalkulationsprogramm Excel benützt. Wer Daten auswerten muss um sie später graphisch darzustellen, der kommt an diesem Programm gar nicht vorbei. Besonders beliebt und bei Präsentationen unschlagbar ist Powerpoint.Hier lassen sich mit nur wenigen Mausklicks nicht nur ansprechende Animationen erzeugen, sonder sogar kleine Trickfilme entstehen auf sehr einfach Art und Weise. Da die Komponenten nicht mehr auf einem Rechner installiert sind, sondern zentral in der Cloud, ergeben sich vielfältige Möglichkeiten der Zusammenarbeit. So können Kollegen gemeinsam an Präsentationen, Flyern oder Graphiken arbeiten, ohne dass sie sich um einen Rechner drängen müssen.

Für die Zusammenarbeit gibt es in Office 365 noch andere Tools. Hier soll ganz besonders Lync erwähnt werden. Jeder, der hier angeschlossen ist, weiß darüber Bescheid, welcher Mitarbeiter gerade Online ist, sich in einem Meeting befindet oder gerade in die Pause gegangen ist. Selbstverständlich gibt es auch eine Instant Messaging Funktion. Darüber hinaus können natürlich ebenso Audio- und Videoanrufe getätigt werden.

Wer sich noch ein wenig genauer über das Programm informieren möchte, der kann sich ein neues Video oben ansehen. Dort werden die Vorzüge, die Office 365 für Unternehmer hat, noch einmal in einer sehr amüsanten Form zusammengefasst.

Als Fazit soll an dieser Stelle festgehalten werden, dass Office 365 das optimale Werkzeug für kleinere und mittlere Unternehmen darstellt, um die Zusammenarbeit zu verbessern und um die Produktivität zu steigern.

Categories: Network-Systeme Tags: ,

Lieferanten.de – Portal bringt Unternehmer und Lieferanten einfacher zusammen

30. Januar 2012 Keine Kommentare
Quelle: Lieferanten.de

Quelle: Lieferanten.de

Gute Beziehungen und Kontakte zwischen Unternehmern und Lieferanten sind in etlichen Branchen unverzichtbar. Dabei ist es besonders für Unternehmer gar nicht so einfach nach neuen gewerblichen Einkäufern und Lieferanten zu suchen. Die neue Business-Suchmaschine Lieferanten.de will genau diese Lücke füllen.

Eine einfache Suchfunktion macht es Unternehmern möglich, kostenlos und innerhalb von nur wenigen Klicks nach passenden Lieferanten zu suchen. Die genauen Infos werden mit Videos und Produktfotos ergänzt. Gefällt einem, was man sieht, kann man direkt über die Kontaktfunktion den hoffentlich geeigneten Handelspartner kontaktieren.

Um Lieferanten.de zu nutzen muss man sich nicht extra registrieren. Zudem hat man über das Portal die Chance beim Einkauf zu sparen. Lieferanten können sich dort listen lassen und erhalten so die Möglichkeit ganz einfach neue Kunden zu gewinnen und die entsprechenden Zielgruppen direkt anzusprechen. Ein begleitender Blog liefert zusätzliche Informationen.

Quality Networking Management – Netzwerke richtig nutzen

21. März 2011 Keine Kommentare
cc by Flickr/ DBreg2007

cc by Flickr/ DBreg2007

Inzwischen ist das Ausbauen von Netzwerken, auch im Online-Bereich, nichts Neues mehr. Wer heutzutage als Unternehmer und/oder Selbstständiger Erfolg haben möchte, sollte auf ein umfassendes Netzwerk zurückgreifen können. Doch häufig werden diese Netzwerke zwar gepflegt, doch nicht wirklich mit einer genauen Zielsetzung verbunden.

So spielt das sogenannte Quality Networking Management (QNM) für den Erfolg eine immer entscheidendere Rolle. Dabei geht es unter anderem darum seine Netzwerke zu analysieren und genau auf ein Ziel auszurichten.

Viele Netzwerke entstanden zufällig im Laufe der letzten Jahre. Durch das QNM bündelt man diese zu einem gemeinsamen Ziel bzw. baut Netzwerke bewusst auf um gemeinsam auf dem Markt zu agieren. Dabei müssen natürlich in erster Linie die Ziele klar definiert und die gemeinsamen Interessen und Vorgehensweisen analysiert und bestmöglich zum gegenseitigen Nutzen gebündelt werden.

Der Sinn hinter QNM ist es sich sinnvoll zu vernetzen und Wissen über die Firmengrenzen hinweg zum gemeinsamen Vorteil zu nutzen und nicht wie bisher nur im eigenen Unternehmen zu behalten. Wer sich detaillierter damit beschäftigen will, findet u.a. bei Amazon das Fachbuch "Empfehlungsmarketing - Mit Menschen und Social Networks gewinnbringend arbeiten" von Autorin Ekatarina Arlt.

Die neue Skin Care Pflegeserie von Doc Vital für reife Haut

4. Dezember 2010 1 Kommentar

youngcare_shampoo_docvitalDocVital hat bereits mit der Produktserie AroVera große Erfolge im Empfehlungsmarketing erzielt und startet nun mit einer neuen Beauty-Linie durch.

Doc Vital bietet jetzt die neue Skin Care Pflegeserie an, die speziell für reifere Haut gedacht ist. Je älter man wird, desto langsamer wird die Hautneuerung. Fältschen bilden sich, die zu tiefen Falten werden, die Haut ist nicht mehr so straff , man sieht schlichtweg alt aus. Die neue Skin Care Pflegeserie von Doc Vital kann diesen Prozess verlangsamen und der Haut rundum neue Kraft geben.
Zunächst einmal wären da das Skin Care Duschgel und das Skin Care Shampoo. Beide Produkte enthalten Koffein. Das Duschgel ist ausserdem mit Cranberry und Provitamin B5 angereichert, duftet angenehm und ist ph-hautneutral. Das Shampoo ist ganz besonders gut für stark beanspruchte Haare wunderbar geeignet. Beschwerende Rückstände werden entfernt, das Haar wird mit Feuchtigkeit versorgt, dafür sorgen Betain und Glycerin, die Haarstruktur vom Ansatz an gepflegt.

Nach dem Duschen empfiehlt sich die Skin Care Bodylotion. Sie ist eine langanhaltende Feuchtigkeitspflege für normale bis trockene Haut. Die natürliche Schutzfunktion wird gestärkt, reife Haut wird intensiv gepflegt.
Für eine Nachreinigung gibt es das Skin Care Gesichtswasser. Es ist besonders mild und enthält hochwertige Inhaltsstoffe wie Cranberry (dt Preiselbeere), Alantoin (beschleunigt den Zellaufbau, die Zellbildung und die Zellregeneration), Aloe Vera und Hamamelis. Es pflegt und beruhigt und bereitet die Haut optimal auf die darauffolgende Pflege vor.

Da wäre zum Beispiel die Skin Care Skin Repair Cream. Sie unterstützt die aktive Regeneration der Haut. Anzeichen der Hautalterung können durch Hyaluronsäure und wertvolles Q10 reduziert werden. Parakresse mildert Mimikfalten, die Hyaluronsäure polstert die Haut wieder auf. Die Vitamine A, C und E schützen vor lichtbedingter Hautalterung und natürliche Öle machen geschmeidig.
Für die emfpindliche Augenregion gibt es die Skin Care Anti Aging Augencreme. Auch hier wirkt das Coenzym Q10 den Fältchen entgegen und enthaltene Pigmente sowie Braunalgenextrakt aktivieren die Kollagensynthese wodurch Falten optisch reduziert werden. Natürliche Öle pflegen zusätzlich den Augenbereich.

Für einen schnellen Hautstraffenden Effekt gibt es das Skin Care Hyaluron Intensive Fluid. Es festigt und strafft mit den Bestandteilen Hyaluronsäure, Q10, Lecithin und Parakresse – Extrakt. Die Haut wird geschützt und Wasserverlust reduziert. Unliebsame Mimikfalten können in Rekordzeit geglättet werden.
Die Produktpalette, die Doc Vital für reife Haut entwickelt hat lässt keinen Wunsch offen. Hochwertige Inhaltsstoffe führen zu einem optimalen Ergebnis. So kann man sich problemlos wieder jung fühlen.
Zum Neustart der Pflegeserie hat Doc Vital auch noch eine Sparaktion auf Lager. Jeder Kunde erhält einmalig einen Rabatt von 25%!
Wer auf Facebook über Doc Vital auf dem Laufenden gehalten werden möchte, kann das hier tun http://www.facebook.com/DocVital.Shop.

Finanzprodukte empfehlen und Prämien kassieren

17. Oktober 2010 Keine Kommentare

Sind Sie Webmaster und auf der Suche nach einer Möglichkeit, Ihre Besucher in bares Geld zu verwandeln?

Dann ist das Versicherungspartnerprogramm genau das Richtige für Sie. Bereits über 30.000 Webmaster verdienen mit dem Versicherungspartnerprogramm bereits Geld. Der Anbieter www.versicherungspartnerprogramm.de gehört zu einem der besten Partnerprogramme in ganz Deutschland.



Bereits für einen Vergleich erhalten Sie bis zu 50 Euro, für den Abschluss einer Versicherung nochmal bis zu 127 Euro. Um die Angebote optimal an Ihre Website anpassen zu können, stehen ihnen Hunderte verschiedener Werbemittel zur Verfügung, viele davon sind nach ihren Wünschen an ihr Seitendesign anpassbar. Um keine Besucher zu verlieren, besteht auch die Möglichkeit, Vergleichsrechner zu den über 20 Produkten direkt in ihre Seite einzubauen. Ihre so erwirtschafteten Provisionen werden Ihnen monatlich ausgezahlt.

Gerade für Neueinsteiger bietet Versicherungspartnerprogramm.de eine Menge an. Es wird beispielsweise ein kostenloses Coaching geboten und es werden Ihnen aktuelle Werbetipps gegeben. Für den Fall, dass sie einmal Hilfe benötigen bietet man ihnen eine 10-Minuten-Support-Garantie.

Schauen Sie es sich doch einmal an, denn man bekommt sogar gleich € 5,- Prämie einfach nur, wenn man sich als Partner registriert.
Zur kostenlosen Anmeldung