Archiv

Artikel Tagged ‘DropShipping’

Neue Ausgabe INTERNETHANDEL: Handelskonzepte im E-Commerce

6. April 2012 Keine Kommentare

Beim Online-Handel ist natürlich das geschäftliche Konzept für den Erfolg die halbe Miete. Ist die eigene Seite kundenfreundlich gestaltet? Hat man die Konkurrenz und die Finanzierung richtig eingeschätzt? Bereiche wie diese tragen maßgeblich zum Erfolg bei, jedoch muss man im Online-Handel in der Regel auch noch auf begleitende Handelskonzepte setzen. Mit den vier gängigsten Strategien beschäftigt sich ausführlich die neue Ausgabe des Online-Magazins INTERNETHANDEL.

Konkret geht es in der Titelstory der April-Ausgabe um die Bereiche DropShipping, Online-Offline-Kombination, Abo-Commerce und Affiliate-Marketing. DropShipping bezeichnet ein Handelsmodell, bei dem der Verkäufer kein eigenes Lager mehr hat, sondern die bestellte Ware der Kunden direkt bei einem Lieferanten ordert und von diesem liefern lässt. Auf diese Weise lassen sich die eigenen Kosten im Blick halten und der Arbeitsaufwand wird reduziert.

Online-Offline-Kombination meint einfach die beliebte Kombination von einem Ladengeschäft und einem Online-Shop. Abo-Commerce widmet sich dem Bestellen von Produkten im Abonnement. Dabei dreht es sich um Produkte, die regelmäßig verbraucht werden oder aufgrund von Verschleiß regelmäßig benötigt werden. Beim Affiliate-Marketing setzt man auf Provisionen anderer Händler. Diese vier Strategien werden genau erklärt und analysiert. Tipps, Tricks und viele Informationen lassen am Ende hoffentlich keine Fragen offen.

Desweiteren widmet sich die aktuelle Ausgabe von INTERNETHANDEL zum Beispiel Themen wie URLs und Suchmaschinenoptimierung, der neuen App für besondere ebay-Angebote, und der rechtlichen Situation bei der Durchführung von Gewinnspielen auf Facebook und Co. Zudem werden wieder erfolgreiche Handelskonzepte vorgestellt und es gibt Informationen zu allen wichtigen Terminen für Events, Messen, Ausstellungen und Kongresse im Online-Handel in diesem Monat. Die aktuelle Ausgabe sowie die Möglichkeit eine kostenlose Leseprobe zu erhalten, gibt es hier

DropShipping: Online-Handel ohne eigenes Lager und Eigenkapital

9. Januar 2012 Keine Kommentare
cc by fotopedia/ Alaskan Dude

cc by fotopedia/ Alaskan Dude

Das Internet hat auch den Handel gehörig auf den Kopf gestellt. Nicht nur, dass die Zahlen im Online-Handel immer mehr ansteigen, sondern auch die Möglichkeiten für den Verkauf werden immer vielfältiger. So setzt sich zum Beispiel bei uns in Deutschland langsam das sogenannte DropShipping durch, ein System, das in den USA seinen Ursprung hat.

Das Prinzip hinter DropShipping ist ziemlich einfach: Ein Händler bietet Waren über Websites oder Plattformen online an. Hat ein Kunde bestellt und bezahlt, dann liefert jedoch nicht der Händler selbst aus, sondern beauftragt einen Großhändler mit der direkten Lieferung an den Kunden.

Dies bietet sowohl Anfängern als auch etablierten Online-Händlern große Vorteile, denn man benötigt weder ein eigenes Lager, noch Eigenkapital oder hohe Kosten für Personal. Wer mehr zum Thema DropShipping wissen möchte, der sollte einen Blick auf das Portal DropShipping.de werfen. Hier findet man einen kostenlosen Ratgeber zum Thema. Als registrierter User hat man zudem Zugriff auf die umfangreichste DropShipping Datenbank Deutschlands mit Kontaktdaten von über 125 spezialisierten Lieferanten.