Archiv

Artikel Tagged ‘Tipp’

Erfolgreich im Beruf

12. Dezember 2010 Keine Kommentare

Fast jeder fühlt sich auf Arbeit manchmal gestresst und frustriert. Das ist durchaus normal und passiert jedem einmal. Allerdings darf man so etwas nicht zum Dauerzustand werden lassen. Ob man Spaß an seiner Arbeit hat oder nicht hängt im Wesentlichen von der eigenen inneren Einstellung ab. Auch der beste Job läuft nicht gut, wenn man schlecht gelaunt und gereizt ist.

Es ist klar, dass nicht jeder in seinem erträumten Beruf arbeiten kann. die meisten von uns gehen ganz alltäglichen Tätigkeiten nach, die aber trotzdem notwendig sind und getan werden müssen. Heute werden viele Arbeiten im Team verrichtet. Daher ist es hilfreich, wenn man zu seinen Kollegen gute soziale Kontakte pflegt und auch zu den Vorgesetzten ein gutes Verhältnis hat. Schließlich verbringen die meisten von uns unter der Woche mehr Zeit mit den Arbeitskollegen als mit der Familie. Beispielsweise sollte man Geduld mit neuen Kollegen haben, schließlich hatte man selbst ja auch irgendwann seinen ersten Arbeitstag. Zudem weiß man nie, ob man nicht schon bald in einbe andere Abteilung versetzt wird und in derselben Situation ist. Man sollte aber auf die Einhaltung gewisser Grenzen achten und nicht zu vertraut werden. Für viele ist es wichtig, beruflich auf dem neuesten Wissensstand zu sein. Man sollte sich daher bemühen, sich in seiner Freizeit entsprechend weiterzubilden. wichtig für einen erfolgreichen Berufsalltag ist auch die Einhaltung der im Verantwortungsbereich geltenden Vorschriften und Regeln. Gerade wenn man schon einige Jahre Berufserfahrung hat, neigt man mitunter gerne dazu, einige Dinge anders zu machen als vorgeschrieben. Dabei vergessen viele, dass Vorschriften und Bestimmungen aus gutem rund erlassen worden sind. Immer wieder passieren schwere Unfälle oder Havarien, weil grundlegende Bestimmungen aus Routine missachtet wurden.

Einer der wichtigsten Tipps fürs Berufsleben ist der für einen entsprechenden Ausgleich für die Arbeit in der Freizeit. Schließlich besteht das Leben nicht nur aus Arbeit. Wenn man, so wie die meisten heute, auf Arbeit körperlich nicht so gefordert ist, sollte man das durch physische Aktivitäten in der Freizeit ausgleichen, zum Beispiel durch Sport treiben. Wenn man körperlich schwer arbeitet aber geistig wenig gefordert wird, kann man dies durch eine Freizeitbeschäftigung ausgleichen.

Categories: Fachbücher Tags: , , ,