Archiv

Artikel Tagged ‘Werbung’

Jacobs Krönung und Webguerillas suchen Tassimo-Botschafter

24. Oktober 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ kochtopf

cc by flickr/ kochtopf

Wir haben an dieser Stelle bereits über die Zusammenarbeit der Münchner Agentur Webguerillas und dem Unternehmen Kraft Foods berichtet. Die Experten für alternative Werbeformen haben nun eine neue Kampagne an den Start gebracht. Dieses Mal für das Produkt Tassimo T55.

Dabei werden Botschafter gesucht, die für einen gewissen Zeitraum die Vielfalt von Jacobs Krönung entdecken und vor allem testen. 500 Tester werden im Rahmen der Word-of-Mouth-Kampagne die Produkte bewerten.

Bewerben kann man sich noch bis zum 28. Oktober. Die Tester erhalten ein sogenanntes Genuss-Paket per Post und eine Tassimo T55 gestellt. Diese gibt man entweder nach dem Projekt zurück oder hat die Möglichkeit sie zu günstigen Konditionen zu erwerben. Über ihre Erlebnisse sollen die Botschafter natürlich im Projekt-Blog berichten.

Social Media: Rabatte und Aktionen funktionieren mehr als bloße Markenbindung

3. Oktober 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ Jeff Milner

cc by flickr/ Jeff Milner

Rund um Social Media wird aktuell ein enormer Hype betrieben. Alle wollen ein Stück vom Kuchen abhaben, alle wollen dabei sein. Natürlich ist es für Unternehmen sehr wichtig, sich mit dem neuen Medium und seinen Möglichkeiten auseinanderzusetzen, gleichzeitig fragt man sich schon, was nach dem großen Ansturm und dem Hype bleibt.

Schon jetzt geben viele in Umfragen an, langsam von den Netzen genervt zu sein und ihre Accounts nicht mehr so viel zu besuchen wie noch in Anfangszeiten. Eine Mehrheit steht ohne Frage noch hinter den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Co, jedoch sollte man sich als Unternehmer auch vor Augen führen, dass man dies nur langfristig für sich nutzen kann, wenn man auf Qualität, Eigenheiten und kreative Ideen setzt.

So zeigt sich, dass nur wenige Konsumenten direkt mit Marken im Social web agieren wollen. Was jedoch sehr gut funktioniert sind besondere Aktionen und Rabatte. Große Fast-Food-Ketten punkten mit Gutschein-Aktionen und Tablet-Hersteller mit Sonderpreisen oder Gewinnspielen. Grundsätzlich sollte man bei all den spannenden Möglichkeiten, die das Netz bietet auch immer im Hinterkopf haben, dass eben nicht alle Werbung sofort gut ankommt und dass Hypes auch irgendwann ein Ende finden…

Werben und Verkaufen in sozialen Netzen: INTERNETHANDEL über Geld verdienen mit Facebook und F-Commerce

12. September 2011 1 Kommentar
© INTERNETHANDEL

© INTERNETHANDEL

Wir haben uns an dieser Stelle ja bereits viel mit dem Thema Empfehlungsmarketing und Internet auseinandergesetzt. Dabei stehen vor allem soziale Netzwerke wie Facebook immer wieder im Fokus, da sich hier für Unternehmen und Händler ganz neue Marketing-Flächen auftun. Wer mehr über das Thema Werben und Verkaufen in sozialen Netzwerken wissen möchte bzw. viele nützliche Tipps rund um dieses Thema haben möchte, der sollte einen Blick in die September-Ausgabe des Fachmagazins Internethandel werfen!

In diesem Monat beschäftigt sich die Titelstory des Online-Magazins mit dem Thema Werbung und Marketing auf Facebook. Zunächst kann man sich grundsätzlich über das soziale Netzwerk informieren. Dabei wird nicht nur auf die allgemeine Funktionsweise eingegangen, sondern auch auf die Reichweite und den Wirkungsgrad von Facebook.

Desweiteren erklären die Redakteure von Internethandel die verschiedenen Möglichkeiten, die Facebook Unternehmen für Werbung und Aktionen bietet. Zu nennen wären hier neben den bekannten Fanpages und den Gruppen auch der sogenannte F-Commerce, der direkte Verkauf über Facebook. Händler können so direkt Produkte über das soziale Netzwerk anbieten. Facebook Ads ermöglicht Unternehmen direkt im sozialen Netz für sich zu werben.

All diese Angebote werden in der aktuellen Ausgabe von Internethandel zusammen mit weiteren Tipps und Tricks erklärt. Zudem findet man neben dem Schwerpunkt natürlich noch andere Berichte wie beispielsweise weitere Online-Marketingsmaßnahmen, rechtliche Hinweise und etliche Anregungen für junge Gründer. Ein ausgedehnter Blick könnte sich für so manchen lohnen!

Milka-Pads: Word-of-Mouth-Kampagne von Webguerillas

5. September 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ Like_the_Grand_Canyon

cc by flickr/ Like_the_Grand_Canyon

Immer mehr Unternehmen setzen bei der Einführung von neuen Produkten auf kreative Kampagnen im Netz. Erneut hat sich nun der Nahrungsmittelkonzern Kraft Foods mit dem Münchner Digitaldienstleister Webguerillas zusammengetan. Bald kommen nämlich die neuen Milka-Pads für Padmaschinen auf den Markt. Dazu startet in wenigen Tagen die neue Word-of-Mouth-Kampagne, die Webguerillas kreiert hat.

In den vergangenen Tagen konnten sich auf heiss-auf-milka.de freiwillige Tester bewerben. Aus diesen wurden dann 1.000 ausgewählt, die ab dem 12. September die neuen Milka-Pads testen. Drei Wochen lang werden sie dann ihre Erfahrungen auf dem Blog zur Website teilen und natürlich vor allem auch via Facebook ihre Eindrücke mitteilen.

Die Tester erhalten nicht nur die Pads, sondern auch so manche Zusatzüberraschung. So sollen Milka-Fans auf das neue Produkt deutschlandweit aufmerksam gemacht werden. Erst im Anschluss an die Produkttests startet die übliche Kampagne.

Social-Media-Empfehlungsmarketing im Tourismus

22. August 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ Axel Schwenke

cc by flickr/ Axel Schwenke

Der Tourismus ist eine Branche, in der das Thema Empfehlungsmarketing seit jeher eine bedeutenden Rolle spielt. So manch einer lässt sich doch gerne von Freunden ein Hotel oder eine Urlaubsregion empfehlen oder achtet bei der Auswahl der richtigen Unterkunft auf Bewertungen und Berichte im Internet.

So ist es nur eine logische Konsequenz das Social Media für immer mehr Hotels und Touristenregionen eine immer größere Rolle spielt. Nicht wenige laden ihre Gäste schon während des Aufenthalts durch Flyer oder Ähnliches ein, Fan des Hotels oder der Region auf Facebook und Co. zu werden.

Gerne ist es dort auch gesehen, wenn die Gäste ihre Urlaubserinnerungen wie Fotos und Videos direkt auf den entsprechenden Seiten teilen und präsentieren. Auf diese Weise werden auf den Homepages und den Seiten in den sozialen Netzwerken glaubwürdige Beurteilungen der Gäste gebündelt. So werden nicht nur neue Kunden auf das Angebot aufmerksam gemacht, sondern auch schnell mal bisherige Urlauber zu Stammgästen.